Erfahrungen & Bewertungen zu abakus TK
0800 1030 800 info@abakus-tk.de

Drei Moderatormodi, Live-Untertitelungen und das Antworten auf bestimmte Chat-Nachrichten zählen zu den neuen Teams-Funktionen im Oktober 2021.

Die Zukunft der Arbeit ist hybrid. In vielen Unternehmen ist das Homeoffice bereits fester Bestandteil der Arbeitswelt. Damit Beschäftigte – egal, wo sie sind – produktiv und flexibel miteinander arbeiten können, aktualisiert Microsoft seine Kollaborationsplattform Microsoft Teams stetig. Entdecken Sie hier unsere Top drei neuen Teams-Funktionen im Oktober 2021:

1. Neue Moderatormodi für Video-Besprechungen

Nach einer persönlichen Präsentation in einem gemeinsamen Raum fühlt es sich durch die drei neuen Moderatormodi für Teams-Besprechungen noch nicht an. Aber dafür zeigen die neuen Moderatormodi neben dem geteilten Inhalt auch den Sprecher oder die Sprecherin. Neben dem bisherigen Modus „Nur Inhalt“ stehen nun die Modi „Inhalt im Hintergrund“, „Nebeneinander“ und „Reporter“ zur Verfügung. Wie diese aussehen, sehen Sie in der Bildergalerie. Um die einzelnen Modi einzustellen, klicken Sie in einer laufenden Besprechung auf „Inhalt freigeben“ und wählen Sie den gewünschten Moderatormodus. Anschließend wählen Sie den zu teilenden Inhalt. Für die Modi „Nebeneinander“ und „Reporter“ gibt es außerdem die Möglichkeit, den Hintergrund anzupassen.

2. Live-Untertitel in verschiedenen Sprachen

Besonders praktisch, wenn man sich während einer Teams-Besprechung in einer lauten Umgebung aufhält oder das Gesagte nicht hören kann: Live-Untertitel in Teams-Besprechungen. Und so können Sie diese aktivieren: Klicken Sie in der laufenden Besprechung auf die drei Punkte oben im Besprechungsmenü und wählen Sie „Liveuntertitel aktivieren“. Nehmen Sie beispielsweise an einer englischsprachigen Besprechung teil, können Sie die Sprache der Untertitel entsprechend anpassen mit einem Klick auf das Zahnrad neben den Untertiteln.

3. Auf bestimmte Chat-Nachrichten antworten

Auf bestimmte Nachrichten in einem Chat zu antworten ist in vielen Messengern bereits Standard. Mit der neuen Zitierfunktion ist dies nun auch im Microsoft Teams Chat möglich. Um diese zu nutzen, fahren Sie mit der Maus über die Chat-Nachricht, die Sie beantworten bzw. zitieren möchten. Im sich öffnenden Menü klicken Sie nun auf die drei Punkte rechts. Im Untermenü klicken Sie nun auf die Option „Antworten“. In der Folge wird die zu beantwortende Nachricht im Textfeld zusammen mit Ihrer Antwort angezeigt.

Wussten Sie, dass man mit Teams auch extern telefonieren kann?

Egal, ob Sie sanft migrieren, komplett umstellen oder Microsoft Teams als Telefonanlage nutzen wollen – die Einrichtung übernehmen wir. Schnell, einfach und passgenau für ihr Unternehmen.

PS: Office 365 Lizenzen, tagesgenau abgerechnet und flexibel buchbar erhalten Sie auch bei uns.